Kategorie Hilfe und Beratung

Hilfe und Beratung

Nach Anaphylaxie: Einem Kind helfen, Allergie-Ängste zu überwinden

Emotionale Wunden heilen wie körperliche, wenn sie die richtige Zeit und Aufmerksamkeit erhalten. Diese Süßigkeit hat meinen Mund lustig gemacht ", sagte mein damals 6-jähriger Daniel. Mit einem Ausdruck der Sorge reichte er mir die Verpackung aus einem Mini-Paket mit Kaubonbons. Die nächsten 15 Minuten waren verschwommen als ich ihm Adrenalin injizierte und wir fuhren in die Notaufnahme im Krankenwagen.
Weiterlesen
Hilfe und Beratung

Nahrungsmittelallergie: 5 Schritte von Horriified zu Hoffnungsvoll zu bekommen

"Ihr Sohn hat mehr als ein Dutzend Nahrungsmittelallergien. Manche sind lebensbedrohlich. "Es ist mehr als ein Jahrzehnt her, seit ich diese beunruhigenden Worte von einem der führenden Kinderallergologen des Landes gehört habe. In einem Augenblick änderte sich mein Leben. Gedanken an jeden bevorstehenden Geburtstag, Ferien und Urlaub blitzten vor mir als unmögliche Träume auf.
Weiterlesen
Hilfe und Beratung

FARE's Dr. Baker: Frieden finden, während wir nach Heilung suchen

Warum FARE (Food Allergy Research & Education) denkt, Desensibilisierung ist eine wichtige Lebensmittel-Allergie-Therapie auf dem Weg zur Toleranz zu finden. Eltern von Kindern mit Nahrungsmittelallergien sagen mir, dass ihr Hauptaugenmerk für die Zukunft ihres Kindes darin liegt, ihren Angehörigen sicher und gesund zu halten. Dies wirft eine nachdenkliche Frage auf, wenn es darum geht, wohin wir mit Forschung gehen: Versuchen wir, eine Heilung für Nahrungsmittelallergie zu finden oder adressier
Weiterlesen
Hilfe und Beratung

2016 im Rückblick: Ein entscheidendes Jahr für Nahrungsmittelallergie

Teal startet: Empire State Building im Mai. Im Jahr 2016 erlebten wir Forschungshöchststände, tiefe Kontroversen und eine Mischung aus Empathie und Bewusstsein. Vor einem Vierteljahrhundert wurde eine der FARE-Organisationen, das Food Allergy & Anaphylaxis Network, von einer Mutter für Nahrungsmittelallergie gegründet, die entschlossen war, anderen zu helfen, ihre Kinder zu schützen.
Weiterlesen
Hilfe und Beratung

Allergy Moms: Let's Resolve zu weniger Stress und Zeitplan im wirklichen Leben

Allergisches Leben | Allergisches Leben Die Ankunft des neuen Jahres gibt uns die perfekte Gelegenheit, ein Leben zu schaffen, das wir lieben. Unsere Kinder wachsen nur einmal auf und so überwältigend wie Nahrungsmittelallergien auch sein können, wir wollen nicht, dass sich ihr ganzes Leben um ihren Gesundheitszustand dreht. Um Platz im Leben für die Dinge zu finden, die wirklich wichtig sind, müssen wir oft Dinge entfernen, die das nicht tun.
Weiterlesen
Hilfe und Beratung

Sicheres Essen: Zeit, Ernst über Allergie-Unterkünfte zu bekommen

Diese Kolumne ist ein Begleitartikel zur Coverstory von Allergic Living's Fall 2016: "Wie Chefs mit Allergien und Gluten umgehen." Foto: Getty Wenn Sie oder ein Familienmitglied mit einer Nahrungsmittelallergie leben, ist das Essen immer eine Herausforderung. In jedem Restaurant hoffen Sie, dass Ihr Server zumindest weiß, was eine Nahrungsmittelallergie ist, und er versteht den Unterschied zwischen einer lebensbedrohlichen Nahrungsmittelallergie und einer Nahrungsmittelintoleranz.
Weiterlesen
Hilfe und Beratung

Helfen Sie der Schule, Lebensmittelallergien zu bekommen

Foto: Thinkstock Manchmal hören wir von der Widerstandsfähigkeit der Gemeinschaft gegen Nahrungsmittelallergien. Zum Beispiel gingen die Eltern einer Schule in Florida im Jahr 2011 so weit, Proteste über die Unterkünfte zu führen, die für einen Erstklässler mit einer Erdnussallergie erforderlich waren. Dieser Aufruhr hat mich wegen einer ähnlichen Kontroverse in meinem Distrikt vor einigen Jahren in Resonanz gebracht - und dabei ging es um meinen Sohn.
Weiterlesen
Hilfe und Beratung

FAREs Dr. Baker: Patientengestützte Datenbank wird für die Nahrungsmittelallergieforschung von entscheidender Bedeutung sein

Nehmen Sie online am Patientenregister teil. Foto: Getty Dieses Register ist leistungsstark, weil es die Grundlage für patientenorientierte Forschung bildet. Alles, was einem Menschen passiert - eine allergische Reaktion, jede Notaufnahme oder ein Arztbesuch - liefert Daten. Die Vitalwerte Ihres Kindes, die Medikamente, die es eingenommen hat, seine Art von Reaktionen und Symptomen können helfen, die Prozesse zu klären, die der Nahrungsmittelallergie zugrunde liegen.
Weiterlesen
Hilfe und Beratung

Allergie-sichere Halloween-Behandlung

Foto: Getty Als Kind konnte ich nicht auf Halloween warten. Sich in eine Prinzessin oder einen Superhelden zu verwandeln, war aufregend, und das Beste war, nach Hause zu kommen und meine Beute auf den Küchentisch zu werfen. Als Elternteil eines Nahrungsmittelallergie-Sohnes wurde mir jedoch schnell klar, dass das Feiern von Halloween ein ernsthaftes Gesundheitsrisiko darstellen könnte.
Weiterlesen
Hilfe und Beratung

10 Dinge, die man nie jemandem mit Nahrungsmittelallergien sagen kann

Foto: Getty Als mein Sohn Daniel zum ersten Mal mit mehreren Nahrungsmittelallergien diagnostiziert wurde, war ich so am Boden zerstört, dass ich die Nachrichten kaum sprechen konnte. Eine E-Mail an die meisten Freunde und Familie musste genügen. Die Antworten waren vielfältig: einige abweisend, manche übermäßig fröhlich. Die Antwort von meiner Freundin Donna stand abseits. Unterstützend und ermutigend erkannte sie die Ernsthaftigkeit an, ließ sie jedoch nicht als das Ende der Welt erscheinen.
Weiterlesen
Hilfe und Beratung

Pflichtlektüre mit Nahrungsmittelallergien oder Zöliakie

Foto: Getty In der verwirrenden Landschaft der Lebensmitteletiketten sind Annahmen riskant, aber Wissen ist Macht. Jeden Tag wiederholte mein Sohn im letzten Monat sein Unbehagen - "Mein Bauch tut weh, Mom." Schließlich identifizierte ich den Schuldigen. Die Milchfreie Margarine, die wir seit Jahren verwendet hatten, listete nun eines seiner Allergene als Zutat auf: Erbsenprotein.
Weiterlesen
Hilfe und Beratung

Bleiben Allergie-Safe über die Feiertage

Foto: Getty Ein mit Essen gefülltes Familientreffen muss für Allergiker kein Minenfeld sein. Hier sind sechs wichtige Schritte zum Feiern. Ich bin in einer großen italienischen Familie aufgewachsen, in der Liebe F-O-O-D geschrieben wurde. Ungefähr ein Jahr, nachdem bei meinem Sohn mehr als ein Dutzend Nahrungsmittelallergien diagnostiziert worden waren, war ich Heiligabend.
Weiterlesen
Hilfe und Beratung

7 Parenting Tipps für den Umgang mit Teen Food Allergy Management

Foto: Thinkstock Es ist nicht einfach, Ihrem launischen Teenager, der einen Blick in die Augen hat, ein Lebensmittelallergie-Management zu übergeben. Hier sind einige wichtige Hinweise für den Übergang. Mein Verstand raste, als ich weiße Reste auf dem Couchtisch im Wohnzimmer entdeckte, wo unser Teenager Videospiele spielt. Wurden meine Bedenken bezüglich Lebensmittelallergien durch Substanzmissbrauch übertroffen?
Weiterlesen
Hilfe und Beratung

Finden der neuen Normalität nach einer Nahrungsmittelallergie-Diagnose

Thinkstock Eine Diagnose von Nahrungsmittelallergien kann zu Stress und Ängstlichkeit führen, aber Sie können die Kontrolle über Ihr Leben verlieren. Ich weiß nicht, wo ich zuerst den Ausdruck "auf der anderen Seite der Angst leben" hörte, aber es war einer, der meine Aufmerksamkeit erregte. Als Mutter konnte ich mich mit dem Wandel von extremer Sorge um einen geliebten Menschen bis hin zu mehr Vertrauen in die Zukunft identifizieren.
Weiterlesen
Hilfe und Beratung

5 wesentliche Tipps für die Navigation Parteien mit Nahrungsmittelallergien

Sicher feiern: Getränke können Allergene verstecken. Feierliche Zusammenkünfte - mit Familie, Kollegen und Freunden - sind eine Zeit des Teilens und des Spaßes. Für diejenigen mit Nahrungsmittelallergien können Parteien jedoch eine stressige Angelegenheit sein, besonders wenn man das Minenfeld von versteckten Allergenen in der Nahrung von (manchmal) wohlmeinenden Wirten betrachtet, die Nahrungsmittelallergien nicht verstehen.
Weiterlesen
Hilfe und Beratung

Der Sommerjob mit Nahrungsmittelallergien

Also will dein allergischer Teenager diesen Sommer einen Job haben. Hier ist, wie man sicher bleibt, während man etwas Geld verdient. Es ging alles so schnell vorbei. Eines Tages führte ich meinen kleinen Jungen, als er lernte, mit Nahrungsmittelallergien durch das Grundschulsystem zu navigieren. Der Nächste, er war in der Highschool und behauptete seine Unabhängigkeit. Während wir Julian immer ermutigt haben, autark zu werden, war es immer noch ein wenig nervtötend, die neuen Risiken zu betrach
Weiterlesen