Lebensmittelallergie

Halloween 2015: Kann Teal Pumpkins Rival die Orange?

Pin
Send
Share
Send

Im Oktober 2014, Allergie Hilfe erklärte in einer Schlagzeile, dass "Teal die New Orange" ist (zumindest in Kürbissen), und unser Sinn für einen bezaubernden Trend erwies sich als richtig.

Das Teal Pumpkin Project, das vom gemeinnützigen FARE gesponsert und geleitet wurde, startete letzten Herbst, als tausende Eltern und Kinder in den Vereinigten Staaten und darüber hinaus anfingen, ihre Halloween-Kürbisse in der Signaturfarbe der Nahrungsmittelallergie zu malen und anschließend die kreativen Ergebnisse online zu vergleichen . Die Medien - CNN, Reuters, CBS - haben diese auffällige Ablenkung von Halloween-Ritualen zur Kenntnis genommen - und eine neue Tradition wurde geboren.

In diesem Jahr hat FARE ein ambitioniertes Programm gestartet und hofft, dass 100.000 US-Haushalte in das Teal Pumpkin Project 2015 einbezogen werden. (Vergessen Sie nicht, den Hashtag #tealpumpkinproject zu verwenden, wenn Sie ihn auf sozialen Medien teilen.)

Warum die Knickente? Platzieren Sie einen Knickentenkürbis außerhalb Ihres Hauses und bieten Sie einen visuellen Hinweis darauf, dass Sie Nicht-Nahrungsmittel-Beute an Behandler verteilen und dabei helfen, das Bewusstsein für Nahrungsmittelallergien zu erhöhen. Von Leuchtstäben bis hin zu Halloween-Bleistiften, Armbändern, Stickern, gruseligen Spinnenringen und mehr - dieses jährliche Fest ist von einer Zeit des Süßigkeitenausschlusses hin zu einer wachsenden Bewegung von Essensfrei-Spaß gegangen.

Teal Kürbisse können in allen Formen, Größen und sogar Nuancen von Krickente kommen - aber sie alle stehen für Allergie-clevere Trick-oder-Behandlung.

Das FARE-Programm 2015 umfasst:

• Ein kostenloses, herunterladbares und druckbares Schild, das Nicht-Essen-Leckereien zeigt, wird in diesem Haus verteilt. Plus, andere Materialien zum Download, darunter ein Schild mit der Aufschrift "Süßigkeiten und Non-Food-Leckereien "werden angeboten.

• FARE fordert Sie auch auf, "sich zu verpflichten", an diesem Projekt teilzunehmen, um Kindern mit Lebensmittelallergien an Halloween zu helfen.

• Große Fundraising-Ideen - vom Verkauf von Teal Pumpkin bis hin zu "trunk or treat" und Malpartys zur Unterstützung der Nahrungsmittelallergieausbildung und Forschungsarbeit von FARE.

• Diejenigen, die mehr als $ 10 für die Sache spenden, können eine attraktive Fensterklammer bekommen, die das Projekt unterstützt und sie zu einem "stolzen Unterstützer" erklärt. (Solange der Vorrat reicht.)

Senden Sie uns Ihre Fotos! Beim Allergie Hilfe, sammeln wir in Kürze Fotos mit tealen Kürbissen, Videos, Gifs und Tweets. Senden Sie einfach an. Hier ein paar Einreichungen vom Oktober 2014 - um diese kreativen Säfte fließen zu lassen.

Wundern Sie sich, wer dieses brillante, knallbunte Konzept entwickelt hat, das Halloween für Kinder mit Nahrungsmittelallergien spaßig und inklusiv macht? Dann lesen Sie unseren Artikel 2014 über Becky Basalone, eine Mutter von zwei Ost-Tennessee.

Verwandte Lies:
Allergie-freundliche Halloween-Ressourcen

Pin
Send
Share
Send