Umgang mit Allergien

Ich suche nach Essen Allergie Unterkünfte für Vorschulkinder

Pin
Send
Share
Send

verbunden: Elijah Silveras Vater über die dringende Notwendigkeit von Wissen über Nahrungsmittelallergie in allen Schulgemeinschaften

Wenn eine US-Vorschule Bundesmittel erhält, können Sie einen 504 Plan für ein Kind mit Nahrungsmittelallergien bekommen. Dieser Plan wird die Unterkünfte beschreiben, die für Ihr Kind notwendig sind, um eine kostenlose angemessene öffentliche Bildung (FAPE) zu erhalten, und wird speziell diejenigen Dinge auflisten, die notwendig sind, um Ihr Kind mit Nahrungsmittelallergien in der Schule sicher zu halten.

Auch wenn die Schule ein privates Zentrum ist, im Gegensatz zu staatlich finanzierten, sind Nahrungsmittelallergien sehr häufig, und es sollte einen schriftlichen Plan für ein Kind vorhanden sein. Sie sollten die Elemente gründlich mit der Vorschule überprüfen, einschließlich wer Anaphylaxie-Training hat und berechtigt ist, Adrenalin zu geben. Die Centers for Disease Control (CDC) hat freiwillige Richtlinien für Schulen erstellt, die hier zu sehen sind, mit Leitlinien für die frühzeitige Pflege ab Seite 77.

Allergy Help bat die Erzieherin Gina Mennett Lee, die Co-Autorin, zusammen mit der Anwältin Laurel Francoeur vom Allergie-Handbuch der Vorschul-Lebensmittel für einige spezifische Ratschläge für Eltern mit Kindern im Vorschulalter. Im Folgenden sind ihre Ideen, um die Vorschule mit Allergien Prozess zu beginnen.

Wie beginnen Sie den Vorschulprozess, wenn Ihr Kind Nahrungsmittelallergien hat?

Der erste Schritt besteht darin, Ihre Due-Diligence-Prüfung im Voraus durchzuführen. Besuchen Sie Vorschulen, fragen Sie, ob sie eine schriftliche Lebensmittelallergiepolitik haben. Suchen Sie nach Richtlinien, die bewährte Verfahren widerspiegeln, und stellen Sie sicher, dass Sie Fragen stellen.

Mennett Lee sagt, dass Fragen enthalten sollten: Gibt es individuelle Pläne für jedes Kind? Sind alle Mitarbeiter geschult, um Reaktionssymptome zu erkennen? Wer darf / darf einen Adrenalin-Autoinjektor verabreichen? Gibt es einen Notfallplan? Was sind die Handwaschprotokolle nach dem Essen? Was sind die Allergenvermeidungsstrategien? Gibt es Essensaustausch oder Unterricht, bei denen es um Essen ging? (Es gibt eine vollständige Checkliste in ihrem Handbuch.)

Gina Mennett Lee
Wenn Sie sich mit den Richtlinien und Antworten der Kindergärten vertraut fühlen, was kommt als nächstes?

Mennett Lee rät dazu, ein Treffen mit dem zuständigen Personal - Vor-K-Direktor, Direktlehrer, eventuell zusätzlichem Klassenlehrer, der Krankenschwester, falls vorhanden - zu vereinbaren, um einen individuellen schriftlichen Plan für Ihr Kind zu erstellen.

Sie stellt fest, dass Sie einen 504 Plan erhalten können, wenn die Schule öffentliche Finanzierung erhält. Aber auch ohne einen 504 Plan sagt sie, dass ein schriftlicher Plan immer erstellt werden kann.

"Ich denke, dass dies nicht nur für dieses Stadium wichtig ist, sondern auch, weil dieser Plan die Grundlage für einen 504 Plan bilden kann, wenn das Kind in den Kindergarten kommt", sagt Mennett Lee, eine ausgebildete Schulverwaltung, ehemalige Lehrerin und Beraterin für Nahrungsmittelallergie. "Ein schriftlicher Plan stellt sicher, dass jeder versteht, was nötig ist, um das Kind sicher und inklusive zu halten."

Was sollte ein schriftlicher Plan im Vorschulalter beinhalten?

Stellen Sie sicher, dass ein Plan die Bedürfnisse Ihres Kindes während des Tages und die verschiedenen Einstellungen innerhalb des Pre-K berücksichtigt. Mennett Lee sagt, dass dazu gehören: Snack-Zeit, Händewaschen nach den Mahlzeiten und Snacks, Reinigung von geteilten Spielsachen, die sich in einem Kindermaul befinden können, und Überlegungen zum Essen und Sitzen am Mittag.

Sie sagt, dass Adrenalin-Probleme müssen klar angesprochen werden, wie zum Beispiel, wo Auto-Injektoren gehalten werden (vorzugsweise in der Nähe Ihres Kindes zu jeder Zeit), und wer dafür verantwortlich sein wird, und wer ist geschult, es im Falle zu verwalten eine schwere Reaktion.

Der schriftliche Plan sollte auch das Notfallprotokoll im Falle einer Anaphylaxie festlegen: Adrenalin verabreichen, 911 anrufen, dann Eltern anrufen.

Üblicherweise wird auch ein allergenfreier Lernraum in Betracht gezogen. "Oft sind Essen und Lernen im selben Raum, aber sie können trotzdem getrennt gehalten werden", bemerkt Mennett Lee.

Pin
Send
Share
Send

Schau das Video: Mathehausaufgaben [subtitled] | Knallerfrauen mit Martina Hill (April 2020).